Leichte Wanderung von der Elfenau ins Jägerheim

Am Dienstag, 28. Juni 2016, besammeln wir uns um 13.30 Uhr bei der Endstation „Elfenau“ des 19-er Busses, wandern gemütlich der Aare entlang in den Auenwäldern bis zum Jägerheim Belpmoos (ca. 2 Std.) , stärken uns dort in der Gartenbeiz oder in der Wirtsstube (je nach Wetter), legen die letzten Meter zur Busstation Giessenbad (grad beim Flugplatz) zurück (10 – 15 Minuten), fahren mit dem Bus um 17.04 Uhr zum Bahnhof Belp, besteigen dort den Zug nach Bern und sind ungefähr um 17.42 Uhr im Hauptbahnhof Bern.

Weiterlesen

Was ist das Wichtigste für ein würdevolles Altern?

Diese Frage wurde kürzlich der ehemaligen SP-Nationalrätin Angeline Fankhauser (79) gestellt. Ihre Antwort lautete: „Das Wichtigste? Die Selbstbestimmung zu pflegen, und zwar von beiden Seiten. Die alten Leute müssen daran denken, dass sie immer noch Menschen sind mit allen Rechten und Pflichten. Und das Umfeld sollte nicht vergessen, dass man über uns nicht einfach bestimmen kann.“ (Quelle: WoZ, 19. Nov. 2015 Seite 14).

Weiterlesen